Gegenblende – Das Debattenmagazin | Ausgabe 19: Januar/Februar 2013

Mann am klettern

Thema der Ausgabe 19: Januar/Februar 2013 Herausforderungen für die Gewerkschaften

«

Online-Magazin-Archiv

09.01.2013

Es ist Zeit für einen Kurs­wech­sel!

06.02.2013

Psy­chi­sche Ge­sund­heit in der Ar­beits­welt

15.01.2013

Her­aus­for­de­run­gen für die in­ter­na­tio­na­le So­li­da­ri­tät

18.02.2013

Welch ei­ne Freu­de!

30.01.2013

Spek­ta­kel der Un­ver­nunft?

21.01.2013

Die Durch­set­zungs­richt­li­nie zur eu­ro­päi­schen Ar­beit­neh­me­rent­sen­de­richt­li­nie ist ei­ne neo­li­be­ra­le Mo­gel­pa­ckung

09.01.2013

Ge­werk­schaf­ten ver­bes­sern die Ar­beits­be­din­gun­gen

24.01.2013

Aus­bil­dungs­ga­ran­tie in Ös­ter­reich

20.02.2013

Steu­er­hin­ter­zie­hung – ein Loch in der Zi­vi­li­sa­ti­on

27.02.2013

Die Aus­wir­kun­gen der Kri­sen­be­ar­bei­tung in Grie­chen­land

07.02.2013

Der große Kahl­schlag

12.02.2013

Durch­set­zung von un­ten

11.01.2013

Ge­sell­schaft­lich not­wen­di­ge Dienst­leis­tun­gen

28.01.2013

Wis­sens­ar­beit zwi­schen Au­to­no­mie und Bur­nout

22.01.2013

Wie Eu­ro­pa aus der Kri­se kommt

17.01.2013

Mach mei­nen Kum­pel nicht an!

EDITORIAL 19/2013

 

Psychische Belastungen, der Wandel in Industrie -und Dienstleistungssektor, die Finanzmarktkrise und Aspekte der internationalen Solidarität sind einige der Themen der 19. Ausgabe der GEGENBLENDE.


Es sind Herausforderungen, die noch einige Diskussionen beanspruchen werden.

 

Eine gute Lektüre wünscht

Kai Lindemann

 

Beiträge dieser Ausgabe

09.01.2013
Warum un­se­re po­li­ti­sche Kul­tur ein Up­da­te be­nö­tigt
von: Dieter Pienkny
Der Begriff der politischen Kultur, erst zu Beginn der 50er Jahre aus den USA herübergeschwappt, skizziert die subjektive Dimension unseres politischen Systems. Der Politologe Karl-Rudolf Korte bezeichnete sie naserümpfend als „Begriffscontainer“.
weiterlesen …
22.02.2013
Zwangs­ar­beit, Ver­nich­tung und Ge­fan­gen­schaft
Gewerkschaftliche Erinnerungspolitik
von: Dr. Siegfried Sunnus
Das im vergangenen Jahr erschienene Buch „Vernichtungskrieg im Osten und die sowjetischen Kriegsgefangenen“ resultiert aus einer Tagung der IG Metall im Juli 2011 - also 70 Jahre nach dem Angriff auf die Sowjetunion. In den überarbeiteten Beiträgen werden Fakten und Täter benannt, die Voraussetzungen und Zusammenhänge des Vernichtungskriegs beschreiben.
weiterlesen …
14.01.2013
Der So­zi­al­staat - das Fun­da­ment der De­mo­kra­tie
von: Dr. Hans-Joachim Schabedoth
Tagungsdokumentationen wecken unter Nicht-Teilnehmern in der Regel kaum große Leselust. Der vorliegende Band einer Tagung über den "schleichenden Abbau des Sozialstaats" vom Oktober 2011 weicht erfreulich von dieser Regel ab. Auch wer nicht nur nachlesen will, was ihm am besten gefallen hat, kann Lesefrüchte genießen.
weiterlesen …
05.02.2013
Ber­li­na­le 2013
von: Jürgen Kiontke
Die Berliner Filmfestspiele finden vom 7. bis 17. Februar 2013 statt. Über 400 Filme bieten genug Stoff für Liebhaber des sozial bewegten Kinos. GEGENBLENDE hat auch dieses Jahr einige Empfehlungen.
weiterlesen …
01.02.2013
Zum 70.­Ge­burts­tag von Frie­der Ot­to Wolf
von: Dr. Günter Thien
Frieder Otto Wolf wird 70 Jahre alt, kein Grund, aber ein willkommener Anlass, ihn den LeserInnen der Gegenblende näher vorzustellen. Das meint keine Wiederholung der wichtigsten Stationen seines Lebenslaufs oder eine Zusammenfassung der Vielzahl seiner Publikationen.
weiterlesen …

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Hier können Sie unseren GEGENBLENDE RSS Feed abonnieren